27.08.2018

Erster Saisonsieg

Kreisliga: SV Germania Breitenberg vs VfB Südharz – 3:0 (3.0)

Der Start verlief nach Maß. René Jung schoss einen aus zentraler Position ausgeführten Freistoß direkt ins gegnerische Tor und brachte uns so bereits nach 6 Minuten in Führung. Mit der Führung im Rücken versuchten wir, durch viel Ballbesitz das nächste Tor nachzulegen. Julian Hartmann und wieder René Jung bauten die Führung aus, sodass wir mit 3:0 in die Halbzeit gingen. 

Von Endrik Heberling (Co-Trainer/ Medien SV Germania Breitenberg)

Der zweite Durchgang war dann nichts mehr für Fußballromantiker. VfB Südharz blieb weiter sehr defensiv und hoffte auf Konter. Wir hingegen konnten aus unserem Ballbesitz nichts Zählbares mehr herausholen und luden durch unkonzentriertes Passspiel den Gegner in den letzten 20 Minuten zu Kontern ein.

Am Ende fahren wir die ersten drei Punkte der Saison ein und zu Hause hält die weiße Weste. Kommendes Wochenende steht uns mit der SG Werratal (Freitag) und Eintracht Hahle (Sonntag) erneut ein Doppelspieltag vor der Brust.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: