30.03.2018

Doppelpack: Wagner sichert SV Türkgücü Münden den Sieg

Kreisliga: SV Türkgücü Münden – Nikolausberger SC 2:0 (0:0)

Durch ein 2:0 holte sich der SV Türkgücü Münden zu Hause drei Punkte. Damit konnte sich das Team von Trainer Christos Drizis eindrucksvoll für die Niederlage gegen den Spitzenreiter an gleicher Stelle eine Woche zuvor rehabilitieren. Der Gast Nikolausberger SC hat das Nachsehen. Die Türken-Mannschaft aus Hann. Münden ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel beim Nikolausberger SC hatte Türkgücü Münden ebenfalls bereits mit 2:0 für sich entschieden.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den SV Türkgücü Münden und Nikolausberg ohne Torerfolg in die Kabinen. Ruslan Wagner glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für Türkgücü Münden (51./88.). Am Ende stand der Gastgeber als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.


Nichts mehr verpassen mit dem kostenlosen WhatsApp-Nachrichtendienst!

Das Team aus dem Süden der Region macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position drei. Der SV Türkgücü Münden sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon neun vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch vier Unentschieden und vier Niederlagen dazu.

In der Tabelle liegt der Nikolausberger SC nach der Pleite weiter auf dem 13. Rang. Der Gast ist nach fünf sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während Türkgücü Münden mit insgesamt 31 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist. 


Für den SV Türkgücü Münden geht es am Montag zu Hause gegen den SC Pferdeberg Gerblingerode (15:00 Uhr) weiter. Nikolausberg wird am kommenden Sonntag von Gerblingerode empfangen.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung: