24.06.2019

Die Staffeleinteilung der Landesliga

Landesliga: Diese 16 Mannschaften sind dabei

Am heutigen Montag wurde vom NFV-Bezirk Braunschweig die Staffeleinteilung der Landesliga bekannt gegeben. 16 Mannschaften - aus der Bezirksliga 4 TuSpo Petershütte und nicht der Meister SG Bergdörfer - spielen in der kommenden Spielzeit hier gegeneinander. Entsprechend wird es auch nur vier Absteiger geben. Nach dem Abstieg des SCW Göttingen spielen erneut fünf Mannschaften der Region Göttingen-Osterode in der Landesliga. 

Landesliga Staffelleiter: Thorsten Tunkel

1. SSV Vorsfelde WOB
2. SVG Göttingen GÖ-OHA
3. TSC Vahdet Braunschweig BS
4. Braunschweiger SC Acosta BS (Aufsteiger)
5. SSV Kästorf GF
6. SC Hainberg GÖ-OHA
7. TSV Landolfshausen/Seulingen 2018 GÖ-OHA
8. TuSpo Petershütte GÖ-OHA (Aufsteiger)
9. MTV Isenbüttel GF Auf
10. SV Lengede PE
11. KSV Vahdet Salzgitter NHZ (Aufsteiger)
12. Eintracht Braunschweig II BS (Absteiger)
13. SV Reislingen/Neuhaus WOB
14. TSV Germania Lamme BS
15. SC Gitter NHZ
16. 1. SC Göttingen 05 GÖ-OHA 

Kommentieren