22.08.2017

+++Die SG S/M präsentiert ihre Neuzugänge+++

2. Kreisklasse Süd: Die SG Settmarshausen/Mengershausen verstärkt sich weiter

Etwas später als andere Mannschaften, möchten wir euch heute die Neuzugänge für die Saison 2017/2018 vorstellen. Der letzte Transfer ging am vergangenen Freitag erst über die Bühne, sodass wir nun voller Stolz alle neuen vorstellen können. Wir beginnen links (im Foto) bei unserem Coach Jan-Philipp Brömsen, welcher viele Anfragen von anderen Herrenteams hatte, letztendlich aber die Herausforderung Mengo/Settbach angekommen hat. Wir bedanken uns hierbei nochmal bei Jürgen Bock, der großen Anteil hieran hatte. Diese beiden waren auch der entscheidende Faktor für den Transfer von Robin Hartwig, zu sehen im linken Himmel des Bildes. Der junge Mann weilt zur Zeit in fernen Australien und wurde mit Hilfe der grandiosen Paint-Qualitäten von Sportdirektor Heege in dieses Bild eingefügt.

Autor: Sportdirektor Heege

Robin wurde jüngst vom Gökick bereits als Supertalent betitelt und wir sind froh, ihn im April des kommenden Jahres als Spielmacher wieder bei uns zu haben. Rechts neben ihm, findet ihr den brandneuen Florian Flügel. Flo war bereits 2015/2016 bei uns im Kader und ist aus zeitlichen Gründen nun vom SV Groß Ellershausen/Hetjershausen zu uns zurückgekehrt. Danke nochmal für die unkomplizierte Rückkehr an unsere Nachbarn im Norden. Wir erwarten uns von ihm, dass er seinem Nachnamen gerecht wird und diese für uns mit seiner Schnelligkeit beackert. Weiter geht es mit Michel Hermann, den wir überreden konnten, mit Handball aufzuhören und lieber mit uns zu kicken. Michel ist vielseitig im Mittelfeld einsetzbar und dazu noch blutjung. Kommen wir jetzt zu einem Mann, den wir bereits im Frühjahr kurz vorgestellt hatten. Martin Brasse, vielen Anhängern noch als die Pferde-Lunge aus Groß E bekannt. Wir sind gerade dabei, ihn wieder genau zu diesem Spieler zu machen, da er eine längere Fußball-Pause mit Verletzungen und Auslandsaufenthalt in Australien hinter sich hat. Seine Betriebstemperatur auf dem Platz hat er allerdings schnell wieder gefunden und ist dadurch sehr wichtig fürs Team. Als nächstes stellen wir den Sohn einer Vereinslegende vor. Noch nicht einmal 18 Jahre alt und schon mit besten Chancen auf einen dauerhaften Platz in der 4-er Kette sowie bei den Herzen der jüngeren Zuschauerinnen. Niklas Jäger, Sprössling von Toto Jäger, einem der härtesten Verteidiger, die unser Platz je gesehen hat. Wenn dieser Junge das Potenzial des Vadders erreicht, hat die SG auf Jahre hinweg einen sehr guten Abwehrspieler. Zu guter Letzt kommen wir zu einem weiteren Rückkehrer. Andre Martin, der die seltene Gabe besitzt, die Positionen Torwart und Stürmer zu bekleiden. Ursprünglich als Torwart geholt, ist er in allen Spielen zusammen unser bester Torjäger und Stürmer der Starting-11. Wir heißen euch alle nochmal herzlich willkommen!

Interessante Links:

Alles zur SG Settmarshausen/Mengershausen

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Am 30. September auf den Soccer-Courts des Hochschulsports. Jetzt anmelden!

Kommentieren

Vermarktung: