14.07.2019

DFL Supercup 2019: Bayern und Dortmund kämpfen um den ersten Titel der Saison

Es ist ein wichtiger Gradmesser für die neue Saison: der DFL Supercup. In der diesjährigen Auflage kommt es am 3. August 2019 zu einem echten Kracher: Borussia Dortmund trifft auf den FC Bayern München. 

Am 3. August 2019 trifft Borussia Dortmund im heimischen Signal Iduna Park auf Rekordmeister und Double-Gewinner FC Bayern München. Zum siebten Mal spielen die Teams im Supercup gegeneinander. Bislang konnten sich beide Klubs je drei Mal durchsetzen. 2016 und 2017 gewannen die Bayern jedoch die letzten beiden Duelle. 2014 setzte sich der BVB zuletzt gegen den FCB durch.


In der Bundesliga ließen die Bayern am Ende der Spielzeit 2018/2019 ordentlich die Muskeln spielen. Der BVB wurde in der Allianz-Arena mit 5:0 weggefidelt. In der Folge erholte sich der damalige Spitzenreiter Dortmund nicht mehr von dieser Klatsche. Der FC Bayern München konnte sich erneut die deutsche Meisterschaft sichern – dieses Mal jedoch erst am letzten Spieltag. Eine Woche später folgte auch der Triumph im Finale des DFB-Pokals in Berlin (3:0 gegen RB Leipzig).

BVB Bayern Supercup 2019 Tickets über den Zweitmarkt

Der FC Bayern München wird als Favorit in das Supercup-Finale gehen. Jedoch dürfte es nicht ganz so leicht werden wie letztes Jahr. Damals siegte das Team von Trainer Niko Kovac mit 5:0 gegen Eintracht Frankfurt. Erschwerend wird hinzukommen, dass der BVB sogar Heimvorteil genießt und sich der „Gelben Wand“ seiner Fans gewiss sein kann.
Der Signal Iduna Park Dortmund wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich ausverkauft sein, wenn der BVB auf den FC Bayern München trifft. Du hast allerdings gute Chancen, Dir über den Ticket-Zweitmarkt die begehrten Supercup Karten zu sichern. Auf https://bayern-tickets.info findest Du gar die günstigsten Supercup 2019 Tickets für den „deutschen Clasico“ zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München.

Kommentieren