22.09.2015

Deutschland siegt dank Thamm

Kleinfeld-Europameisterschaft: Deutschland – Wales 2:1 (1:1)

Das 2:1 ist gefallen

Der Hagenberger Florian Thamm hat Deutschland zum Auftakt der Europameisterschaft in Kroatien im Spiel gegen Wales zum Sieg geschossen! Die Waliser waren in der 11. Minute in Führung gegangen. Florian Thamm konnte in der 19. Minute ausgleichen. Mit dem 1:1 ging es in die Pause. Den Sieg für Deutschland schoss der Bezirksliga-Kicker aus Göttingen in der 38. Minute. Somit gelang dem Team von Bundestrainer Marc Müller ein idealer Einstand in das Turnier. Neben Thamm gehören auch die Göttinger Micha Alexander, Gerbi Kaplan (Bovender SV) und Roman Heinrich (RSV Göttingen 05) zur Auswahl.

Bereits am morgigen Mittwoch geht es in der Vorrunden-Gruppe weiter. Gegner ist dann Bosnien & Herzegowina. Am Donnerstag messen unsere Jungs ihre Kräfte mit Kasachstan. 

Interessante Links:

Die offizielle Pressemitteilung mit den Links zum Stream


Fotos: Screenshots der Live-Stream-Übertragung

Dir gefällt unsere Arbeit für die lokale Fußballszene? Dann hilf uns! Wenn dir unser Beitrag über den regionalen Fußball gefallen hat, hinterlass bitte ein positives Statement in den sozialen Netzwerken, wie Facebook! Vielen Dank!

Für Gökick-Fans:

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung: