26.07.2018

Der Ball rollt wieder

Bezirkspokal: Am Samstag beginnt die Saison 2018/19 mit dem ersten Spiel im Bezirkspokal

Mit der Bezirkspokal-Partie des Landesliga-Absteigers FC Grone bei der SG Denkershausen/Lagershausen beginnt am Samstag die Pflichtspielsaison 2018/19. In der ersten Runde wurden ausschließlich regionale Paarungen ausgelost. In der Regel gilt der Bezirkspokal für die meisten Trainer als bessere Testmöglichkeit. Der Weg hin zum DFB-Pokal ist dann doch etwas weit. Der Bezirkspokalsieger würde in der kommenden Saison am Niedersachsenpokal teilnehmen. Erst die beiden Sieger dort – es gibt inzwischen nach der Reform zwei Wettbewerbe – nehmen dann ab August 2020 an der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals teil. Vorher gilt es aber, die sieben Spiele bis zum Pokalsieg erfolgreich zu gestalten.

Die Landesligisten der Region – die höchst spielenden Teams – müssen auswärts ran. Einzige Ausnahme: Der Aufsteiger 1. SC Göttingen 05 hat ein Heimspiel, weil sich am Mittwoch kommender Woche im Maschpark zwei Landesligisten gegenüberstehen – der neugegründete TSV Landolfshausen/Seulingen 2018 reist zum schwarz-gelben Verein von Spielertrainer Gerbi Kaplan. Am Freitag steht das Team von Coach Ingo Müller zuvor noch im Finale des Sparkasse Göttingen-Cups in Weende gegen den Oberligisten Eintracht Northeim (19:00 Uhr). Der Oberliga-Absteiger SVG Göttingen muss am Sonntag beim SSV Nörten-Hardenberg ran. Seine Favoritenrolle dürfte das Sandweg-Team trotz des Ausscheidens im Sparkasse Göttingen-Cup beim FC Grone nicht eingebüßt haben. Dennoch darf das Diederich-Team auf eine Überraschung hoffen. Der SCW Göttingen reist am gleichen Tag zum ambitionierten Bezirksligisten SG Berdörfer. Die erste Pokalrunden abschließen wird der SC Hainberg, der am Mittwoch in den Harz zum TuSpo Petershütte reist. Der Kreispokalsieger VfB Südharz darf sich über den Besuch des Bezirksligisten Bovender SV freuen. Der Finalgegner des VfB, der FC Dostluk Spor Osterode, muss sich nach dem Aufstieg in die Bezirksliga mit einem Auswärtsspiel begnügen – das Team von Trainer Erdal Melik reist zum SV BW Bilshausen - allerdings erst am Mittwoch, den 8. August. Der Kreismeister SV Groß Ellershausen/Hetjershausen geht ebenfalls auf Reisen. Das Team von Trainer Andreas Riedel tritt beim TSV Bremke/Ischenrode an.

Die Partien der 1. Runde:

Sa - 28.07. 16:00 Uhr
SG Denkers./Lagersh - FC Grone

So - 29.07. 15:00 Uhr - 1. Spieltag
VfB Südharz - Bovender SV
SV Moringen - FC Sülb./Immens.
SSV Nörten - SVG Göttingen
SG Bergdörfer - SCW Göttingen
TSV Bremke - Groß Ellershausen
SVG Einbeck - SG Lenglern
Sparta - Weser Gimte

Mi - 01.08. 19:00 Uhr
Göttingen 05 - Landolfsh./Seulin.
Petershütte - SC Hainberg


Mi - 08.08. 19:00 uhr

Dich interessiert dieser Wettbewerb? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: