16.01.2019

Der 05-Fahrplan

Landesliga: Der Vorbereitungsplan des 1. SC Göttingen 05

Trainerduo: Gerbi Kaplan (li.) und Philipp Käschel

Seit Dienstag ist der 1. SC Göttingen 05 wieder im Training. Der Landesliga-Aufsteiger überwintert nach sechs Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf Tabellenplatz elf. Beim Rückrundenstart am 24. Februar empfängt das Team vom Trainerduo Philipp Käschel und Gerbi Kaplan im Maschpark den Tabellensechsten SV Lengede. Personell geht die schwarz-gelbe Mannschaft unverändert in die Rückrunde. In der Vorbereitung absolviert 05 mehrere Freundschaftsspiele. Gökick gibt eine Übersicht über den Trainingsplan des Teams:

Offiziell beim Verband gemeldet sind bisher die Spiele bei der in der Oberliga spielenden U23 des Regionalligisten Wacker Nordhausen am Sonntag, den 3. Februar, dem Tag des Superbowls (live im Stadion an der Speckstraße) und am Freitag, den 15. Februar, beim Bezirksligisten FC Grone (18:30 Uhr). Darüber hinaus testet das Kaplan-Team am Samstag, den 2. Februar, im heimischen Maschpark gegen den ambitionierten Hessischen Kreisoberligisten BC Sport Kassel (15:00 Uhr). Am Sonntag, den 10. Februar, ist der Hessische Gruppenligist TSV Wabern zu Gast im Maschpark – hier steht die Anstoßzeit noch nicht fest. Zum Ende der Vorbereitung hat Trainer Gerbi Kaplan am Mittwoch, den 20. Februar, den Kreisliga-Siebten GW Hagenberg auf dem städtischen Kunstrasenplatz im Maschpark eingeladen. Anstoß ist hier 20:00 Uhr.


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften