28.12.2018

Brüder vereint

Transfergerücht: FC Grone verpflichtet Kevin Taubert von GW Siemerode

Noch nicht bestätigt, aber beim heute beginnenden Hallen-Turnier um den Pokal des Oberbürgermeisters in der Sparkassen-Arena vielleicht schon Gewissheit: Der FC Grone hat zur Winterpause offensichtlich den dritten der Taubert-Brüder verpflichtet. Nach Maurice und Justin, die bereits für das Rehbachteam erfolgreich auf Torejagd gehen, hat der Verein nun die Brüder vereint. Unbestätigten Gerüchten zufolge wird nach der Winterpause auch Kevin Taubert zum Team von Trainer Jozo Brinkwerth stoßen. In der Hinrunde hatte Kevin für GW Siemerode in der Thüringischen Landesklasse zehn Treffer erzielt. Mit ihm wird der aktuelle Tabellenvierte der Bezirksliga über noch mehr Offensivkraft verfügen.

Ein Wiedersehen von Kevin mit seinem alten Verein in der S-Arena wird es, zumindest in der Vorrunde, nicht geben. Beide Teams spielen in unterschiedlichen Gruppen.


Der Spielplan des Oberbürgermeister-Turniers

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Personen