22.10.2018

Breitenberg siegt im Derby

Kreisliga: SV Germania Breitenberg - SV Rotenberg 1:0 (0:0)

Auch das nächste Derby auf heimischen Platz können wir für uns entscheiden. Der Fokus lag heute eher auf einem kompakten und defensiv ausgerichteten Mannschaftsverbund. Offensiv wollten wir durch schnelle Umschaltaktionen gefährlich werden. Die ersten dreißig Minuten waren recht ausgeglichen mit leichtem Vorteil auf Seiten der Gäste, die diverse Standards herausholten.

Bericht vom SV Germania Breitenberg

Vor der Halbzeit schafften wir es endlich, die Bälle in der Spitze festzumachen, wodurch wir offensiv gefährlicher wurden. Zwei kleine Torchancen waren die Folgen. Dennoch ging es torlos in die Unterbrechung.

Im zweiten Durchgang blieben wir ruhig und spielten souverän unser Spiel. Dadurch kamen wir immer mehr ins Spiel. Klare Torchancen waren aber auf beiden Seiten eher Mangelware. Schlussendlich war es die Bank, die aus einem klassischen 0:0 Spiel ein verdientes 3 Punkte Spiel machte. Der wenige Minuten zuvor erst eingewechselte Jan-Hendrik Diedrich legte den Ball quer auf den ebenfalls zuvor einwechselten René Jung. 1:0. Abpfiff. DERBYSIEGER!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema