Spiel-Bericht

B-Jugend der SVG nach Derby-Sieg Spitzenreiter

12. Oktober 2021, 15:28 Uhr

Die B-Jugend der SVG Göttingen hat das Göttinger Süd-Derby in der Kreisliga auf dem eigenen Kunstrasenplatz gegen den SC Hainberg II mit 2:0 (1:0) gewonnen und verteidigt damit die Tabellenführung. Mit der maximalen Ausbeute von zwölf Punkten aus vier Spielen führt das Team von Trainer Lennart Evers das Klassement der Spielklasse an. Der SC Hainberg II bleibt mit sechs Punkten aus vier Spielen Dritter der Kreisliga.

Die SVG Göttingen war in der flotten und kampfbetonten Partie das etwas bessere Team. Nach 35 Minuten ging die SVG verdient mit 1:0 in Führung. Das hatte auch zur Halbzeit Bestand. 


Nach Wiederanpfiff konnte Noah Schroeder das 2:0 erzielen und damit nicht nur für eine Vorentscheidung sondern auch für den Endstand sorgen. Am Ende verließ das Evers-Team als Sieger im Derby den Platz.

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Die SVG Göttingen reist am Samstag zum JFV Eichsfeld nach Gerblingerode. Die Hainberger Reserve empfängt zeitgleich die JSG Eintracht HöhBernSee. 

Kommentieren