Halle - Würzburger Kickers 2:5 (1:3)

14. Dezember 2019, 14:55 Uhr

Zum Hinrundenabschluss haben die Würzburger Kickers ordentlich Selbstvertrauen getankt und beim Halleschen FC auch in der Höhe verdient mit 5:2 gewonnen. Vor allem in den ersten 45 Minuten hatten die Unterfranken Ball und Gegner komplett unter Kontrolle, in Durchgang zwei sorgte der FWK durch effizientes Umschaltspiel für klare Verhältnisse.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren