25.05.2016

05-Chancen gesunken

Relegation zur Dritten Liga: VfL Wolfsburg – SSV Jahn Regensburg 1:0 (1:0)

Die Chancen des 1. SC Göttingen 05 auf den Klassenerhalt in der Landesliga sind noch nicht gestorben, haben sich aber seit Mittwoch-Abend verschlechtert. Im Relegations-Hinspiel der beiden Regionalliga-Sieger aus der Nord-Staffel, VfL Wolfsburg U23, und Bayern, SSV Jahn Regensburg, gewann das Team aus Niedersachsen mit 1:0 (1:0). Damit hat sich die Mannschaft von Trainer Valerie Ismael ohne Gegentor eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel am Sonntag ab 13:30 Uhr – live im Gökick-Ticker – geschaffen. Steigen die Jungwölfe in die Dritte Liga auf, dann verbleibt der Goslarer SC in der Regionalliga und begräbt damit alle Chancen auf den Klassenerhalt von Göttingen 05. Diese würden sich nur durch den Abstieg des Goslarer SC – direkt in die Landesliga – und durch die Zustimmung des NFV auf Überhang in dieser Spielklasse erfüllen. 

Das Goldene Tor am Mittwoch im AOK-Stadion in Wolfsburg schoss Jannis Pläschke bereits in der 12. Spielminute. Anschließend besaßen beide Mannschaften noch weitere Chancen, das Ergebnis zu ihren Gunsten zu verbessern.


Unbedingt besuchen: 
Alles zur Relegation

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren