16.04.2019

Claus wird neuer Höherberg-Chef

Kreisliga: Stefan Claus übernimmt ab Sommer beim FC Höherberg

Archivfoto: Stefan Claus

Der aktuelle Tabellenfünfte der Kreisliga, der FC Höherberg, hatte sich im Winter von seinem Trainer Thorsten Breit getrennt, der erst zu Saisonbeginn den Job von seinem ehemaligen Cheftrainer Ansgar Kühne übernommen hatte. Für die Übergangszeit bis zum Saisonende hatte Heiko Stern als Cheftrainer die Arbeit mit dem Team fortgeführt. Nun hat der Verein einen Nachfolger präsentiert, der in unserer Region kein Unbekannter ist. Stefan Claus, einst beim SSV Nörten-Hardenberg, Bovender SV und SV RW Harste in der Bezirksliga tätig, wird den Posten des Cheftrainers des FC Höherberg ab 01. Juli übernehmen. 

"Wir sind sehr froh über seine Zusage und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Stefan Claus. Weiterhin geht ein besonderer Dank an Heiko Stern, der völlig unkompliziert die Lücke bis zum Saisonende geschlossen hat.", führte Volker Elsenhans, der FC-Vorsitzende in einer Vereinsmitteilung aus.

Alles zum FC Höherberg

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften