11.03.2019

SCW siegt im Kellerduell

Landesliga: TSV Germania Lamme – SCW Göttingen 2:4 (1:4)

Der SCW Göttingen entschied das Kellerduell beim TSV Germania Lamme mit 4:2 für sich. TSV Germania Lamme war im Hinspiel gegen den SCW Göttingen in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 6:2-Sieg eingefahren. Nun gelang dem Team von Trainer Marc Zimmermann im Rückspiel in Braunschweig die Revanche und damit der Sprung auf die Nichtabstiegsplätze.

Das 1:0 des SCW Göttingen durfte Steffen Claaßen bejubeln (13.). Für das 2:0 des Gastes zeichnete Marius Placzek verantwortlich (24.). Der TSV Germania Lamme verkürzte den Rückstand in der 26. Minute auf 1:2. Grazian-Dennis Borucki traf nach einem Foulspiel vom Elfmeterpunkt. Mike Strauß schoss die Kugel mit einer direkten Ecke zum 3:1 für den SCW über die Linie (35.). Ehe es in die Kabinen ging, markierte Julian Kratzert das 4:1 für den SCW Göttingen (45.). Der Nordstadt-Club gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. 


Mit dem 2:4 gelang Borucki ein Doppelpack – an der Niederlage änderte dies jedoch auch nichts mehr (47.). Der Unparteiische tadelte Louis Westerkamp vom SCW und warf ihn mit glatt Rot vom Platz (73.). Kurz vor dem Ende musste auch noch ein Spieler des Gastgebers mit Gelb-Rot vom Platz. Schließlich holte das schwarz-weiße Team gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 4:2-Sieg.

Die Lage von TSV Germania Lamme bleibt angespannt. Gegen den SCW Göttingen musste das Team zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Germania Lamme fällt nach der Pleite auf den 14. Tabellenplatz und steht somit auf einem direkten Abstiegsrang.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ die Zimmermann-Elf die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den elften Tabellenplatz ein. Allerdings darf sich das Team aus dem Norden Göttingens nicht in Sicherheit wiegen. Mit 22 Spielen hat es die wenigsten Chancen aller Teams, im Rest der Saison zu punkten.


 Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist TSV Germania Lamme zu SV Lengede, gleichzeitig begrüßt der SCW Göttingen den Tabellensechsten SC Gitter auf heimischer Anlage.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung: