09.11.2018

Absage ärgert Trainer Muratovic

Kreisliga: Das Spiel TuSpo Petershütte II gegen SC Rosdorf ist abgesagt

Platz in Petershütte ist für Vormittagsspiel gesperrt

Die Absage der Kreisliga-Partie zwischen der Bezirksliga-Reserve TuSpo Petershütte und dem SC Rosdorf am Freitag-Morgen löste in der Gökick-Redaktion Verwunderung aus. Sofort wurden Erinnerungen wach an den personalbedingten Nichtantritt der Rosdorfer in der Vorwoche beim SSV Neuhof. Doch die Gründe für die Absage des Spiels am kommenden Sonntag (11.45 Uhr) Uhr liegen nicht beim Team von Trainer Esmir Muratovic. Vielmehr sehe der Aufstiegstrainer in der Absage eine „Verarschung“. Wir sprachen mit dem Rosdorfer Coach über die Hintergründe.

Bereits vor längerer Zeit bat der Gastgeber um eine Verlegung der Partie auf Freitag-Abend. Dem konnte der SC Rosdorf nicht zustimmen, weil zu viele Spieler und der Trainer selbst berufsbedingt ausgefallen wären. Nun aber sei die Partie am Sonntag deshalb abgesagt worden, weil auf dem Sportplatz in Osterode angeblich keine zwei Spiele hintereinander ausgetragen werden könnten – die Bezirksliga-Mannschaft tritt ab 14:00 Uhr gegen die SG Lenglern an. „Wann hat es das letzte Mal so geregnet, dass man nicht zwei Spiele nacheinander austragen kann?“, fragt Esmir Muratovic. Er will über einen Petershütter Spieler erfahren haben, dass das ein abgekartetes Spiel sein soll. Viele Spieler der zweiten Petershütter Mannschaft würden, so ist sich Muratovic sicher, regelmäßig in der ersten Mannschaft aushelfen, die Spieler rotierten also permanent zwischen den Teams hin und her. Wenn sie aber schon am Vormittag 90 Minute in den Knochen hätten, sei ein Einsatz am Nachmittag in der Bezirksliga nicht erfolgsversprechend. „Wir haben auch nur 12 Spieler, wollen aber unbedingt spielen.“, so der Rosdorfer Coach. Er glaubt, dass der Grund für die Absage nur vorgeschoben sei. „Einige Hütte-Spieler, die in der Zweiten spielen, sollen am Sonntag in der ersten Mannschaft auflaufen. Da die Zweite aber unser Konkurrent im Abstiegskampf ist, wollen sie gegen uns auch eine starke Mannschaft auflaufen lassen. In einem Nachholspiel – wahrscheinlich wieder in der Wochenmitte im Frühjahr – habe ich wieder Probleme.“ Er verstehe auch nicht, warum der Verband solche Machenschaften zuließe. „Jeder vernünftige Mensch sieht doch, dass bei der Wetterlage jeder Platz zwei Spiele locker vertragen könne.“, ärgerte sich der Coach über seine Hilflosigkeit. „Ich werde mir die Aufstellung der Bezirksliga-Mannschaft ganz genau anschauen!“, verspricht er.


Der Wetterbericht sagt für Osterode für Freitag leicht bewölkt (0,2 Liter pro Quadratmeter), für Samstag bedeckt (0,5) und am Sonntag leichten Regen (4,6) voraus.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Tuspo Petershütte II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Rosdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.