Spielbericht

Puma mit dem ersten Punktverlust der Saison

20. September 2021, 22:02 Uhr

Der SV Puma Göttingen hat seine im bisherigen Saisonverlauf makellose Bilanz verloren. Das Team von Trainer Walter Saueressig büßte am Samstag-Nachmittag auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage (BSA) Greitweg bei der zweiten Mannschaft von Sparta Göttingen beim torlosen Remis die ersten Punkte der Spielzeit ein. 

Keines der beiden Kontrahenten konnten im Göttinger Derby einen Treffer erzielen. Das Spiel war geprägt von großem Kampfgeist und hohem Tempo. Dennoch neutralisierten sich beide Mannschaften auf dem künstlichen Geläuf der Sportanlage am Greitweg. Sparta, das mit drei Punkten aus drei Spielen bisher noch hinter den Erwartungen zurücklag, konnte mit dem Punkt gegen Puma sicher besser leben als der Konkurrent. Denn nach drei Siegen aus drei Spielen muss Puma sich aktuell mit zehn Punkten aus vier Partien mit Platz zwei arrangieren. 



Sparta Göttingen II von Trainer Jens Schuster reist am Sonntag im Kreispokal zum TSV Waake-Bösinghausen. Der SV Puma Göttingen tritt im gleichen Wettbewerb bei der SG Elliehausen/Esebeck an. 

Kommentieren