Völler: "Die Bundesliga ist ein bisschen spannender geworden"

07. Dezember 2019, 20:26 Uhr

Mit einem insgesamt verdienten 2:1-Erfolg gegen Schalke hat sich Leverkusen nicht nur auf Rang 6 vorgeschoben, sondern zugleich auch Meister Bayern München auf Platz 7 verdrängt. Es herrscht Spannung im deutschen Oberhaus - und eine seit Wochen beständige Werkself mischt kräftig mit. Das macht Rudi Völler froh.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren