29.09.2019

Bovenden präsentiert neuen Co-Trainer

Bezirksliga: Dennis Hogreve wird Bovendens Trainer Thomas Rusch assistieren

Chef Thomas Rusch (li.) und Co Dennis Hogreve

Neuer Co-Trainer für die 1. Herren des Bovender SV: Nach dem Rücktritt von Gerd Müller konnten der Verein aus dem Norden der Region für die Neubesetzung des vakanten Trainerpostens eine nach der Meinung von Abteilungsleiter Daniel Vollbrecht sehr gute Lösung finden. Dennis Hogreve, mit dem Thomas Rusch bereits in der Jugend mehrere Jahre erfolgreich zusammenarbeitete und gemeinsam einige Meisterschaften und Aufstiege feiern konnte, steigt ab sofort beim Bovender SV ein. Das neue Modell ist - anders als zuvor - nicht auf ein gleichberechtigtes Duo ausgelegt, sondern kehrt zum Chef- und Co-Trainer System zurück. 

"Wir begrüßen Dennis an alter Wirkungsstätte und freuen uns auf die Zusammenarbeit!", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.


Alles zum Bovender SV

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften