28.09.2019

SVG ordnet Reserve-Teams neu

3. Kreisklasse Mitte: SVG Göttingen zieht seine vierte Mannschaft zurück

Aufgelöst: Das Team der SVG IV

Die SVG Göttingen hat sich am Dienstag von Ingo Möwes, Trainer der 2. Mannschaft, getrennt, wie der Gökick bereits berichtete. Die SVG dankt Ingo Möwes für seine Arbeit in den letzten Jahren sowohl im Herren- als auch im Jugendbereich und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute, wie der Sandweg-Verein in einer Pressemitteilung verlautbarte. Da sich die personelle Situation im Bereich der 2. Herrenmannschaft inzwischen als sehr schlecht darstelle, hat die Fußball-Abteilung in ihrer turnusmäßigen Sitzung am 26. September beschlossen, die vierte Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückzuziehen.

Außerdem teilte die SVG mit:

- Die 3. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse wird zukünftig von Mario Volpini und Patrick Güllenbeck (Co-Trainer) trainiert und besteht zukünftig vorrangig aus dem bisherigen Kader der 4. Mannschaft.

- Die 2. Herrenmannschaft in der 1. Kreisklasse wird zukünftig von Karim Abdoulaye und Danijel Aleksic (Co-Trainer) trainiert und setzt sich aus den Spielern der bisherigen 3. Mannschaft und den übrig gebliebenen Kader der 2. Mannschaft zusammen

„Wir haben erkennen müssen, dass der Spielerkader – vor allem im Bereich der 2. Mannschaft – für den Spielbetrieb allein nicht mehr ausreichend ist. Daher müssen wir die Kräfte bündeln, was am Ende leider zu Lasten einer Mannschaft geht. Wir möchten uns bei den Mannschaften in der 3. Kreisklasse, die bereits gehen SVG IV angetreten sind und nun wahrscheinlich ihre Punkte verlieren, entschuldigen. Leider ist diese Maßnahme alternativlos“, so SVG-Abteilungsleiter Thorsten Tunkel.

Der Vorsitzende des Spielausschuss des NFV-Kreises Göttingen-Osterode Klaus Henkel wurde am Freitagmittag vom Rückzug der 4. Herrenmannschaft in Kenntnis gesetzt.

„Wir hoffen mit den Maßnahmen nun Ruhe in den Bereich zu bekommen und die Mannschaft entwickeln können “, so Tunkel weiter.

Alles zur SVG IV

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften