26.09.2019

Lamme kommt zum Sandweg

Landesliga: SVG Göttingen - TSV Germania Lamme (Sonntag, 15:00 Uhr)

Volles Haus und Jubel: Wunschbild bei der SVG

Die SVG Göttingen möchte am Sonntag im eigenen Sandwegstadion gegen den TSV Germania Lamme aus Braunschweig die Tabellenführung verteidigen. Der letztjährige Aufsteiger aus Lamme zeigt bisher eine durchwachsene zweite Landesligasaison mit neun Punkten aus acht Spielen. Das bedeutet Rang elf in Klassement der Spielklasse. Trainiert wird der Braunschweiger Gast von NFV-Stützpunkttrainer Sean Krebs, der die Mannschaft einst in der Kreisliga übernommen und dann kontinuierlich weiterentwickelt hatte.

Die SVG entschied das Derby gegen den SC Hainberg mit 4:0 für sich und befindet sich weiter an der Tabellenspitze der Landesliga. Um dort zu bleiben, sollten die Göttinger den Gast nicht unterschätzen und weiterhin konzentriert agieren. Fehlen werden weiterhin Robin Hartwig (Kreuzbandriss), Steffen Doll (Knieschaden), Janek Brandt (Außenbandriss) und Yannick Broscheit (gesperrt). Dazu kommen Mathis Ernst und Rolf-Hendrik Ziegner (Urlaub).


Der tägliche Spielkalender auf Gökick

Stimmen zur Partie:

Trainer Erkner: "Lamme ist eine taktisch sehr flexible Mannschaft, die viele unterschiedliche Systeme spielen kann. Die Vorbereitung auf das Spiel ist also kompliziert und wir sollten in den Fokus stellen, unsere eigenen Stärken auf den Platz zu bringen. Gerade Spiele gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenregion sind schwierig, da diese gegen uns nichts zu verlieren haben und alles reinwerfen, was sie haben. Ich erwarte von meinen Spielern, dass sie daher äußerst konzentriert und fokussiert zu Werke gehen, um die drei Punkte am Sandweg zu behalten."

Sportlicher Leiter Tunkel: "Nach zwei Auswärtsspielen dürfen wir jetzt endlich wieder am Sandweg ran. Ich habe Lamme beim Auswärtsspiel in Braunschweig gegen Vahdet gesehen und konnte da schon feststellen, wie schwer es ist, gegen sie zu spielen. Es wird ein Geduldsspiel, aber mit unserem tollen Publikum im Rücken, bin ich zuversichtlich, dass wir auch dieses Heimspiel für uns entscheiden können."

Das Team der Stadiongaststätte am Sandweg freut sich auf den Besuch der Gäste der Partie und möchte diese mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnen. Die Gäste können zudem vor der Landesliga-Partie das Zweitliga-Spiel zwischen dem FC St. Pauli und SV Sandhausen (13:30 Uhr) und außerdem die beiden Bundesliga-Partien Düsseldorf - Freiburg (15:30 Uhr) sowie 1. FC Köln - Hertha BSC (18:00 Uhr) genießen.


Außerdem in der Landesliga:
Sa - 28.09. 17:00 TSC Vahdet Braunschweig - TuSpo Petershütte 
So - 29.09. 15:00 BSC Acosta - KSV Vahdet Salzgitter 
So - 29.09. 15:00 SC Gitter - MTV Isenbüttel 
So - 29.09. 15:00 SSV Vorsfelde - Eintracht Braunschweig II
So - 29.09. 15:00 SVG Göttingen - TSV Germania Lamme
So - 29.09. 15:00 SSV Kästorf - SV Reislingen-Neuhaus 
So - 29.09. 15:30 SV Lengede - SC Hainberg

Alles zur SVG Göttingen


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: