23.09.2019

Reisinger: "Großes Kompliment an mein Team"

Kreisliga: SG GW Hagenberg - SV Eintracht Hahle 0:1 (0:0)

Nach dem Sieg im Eichsfeldderby gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SV Germania Breitenberg (Endstand 3:0) stand nur zwei Tage später mit GW Hagenberg der nächste Prüfstein vor der Tür.  Hahle musste wiederholt auf wichtige Leistungsträger im Vorfeld dieser Begegnung verzichten. Nach nur sechs Minuten der erste verletzungsbedingte Tausch auf Seiten der Gäste. Für Vahid Ramadanovic kam Ole Schum in die Begegnung. Hahle kontrollierte die Begegnung und ließ den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Hagenbergs Keeper Luca-Sören Franke unterlief in der 31. Spielminute einen Ball beim herauslaufen. Julius Wüstefeld konnte diese Torchance jedoch nicht nutzen. 

Bericht vom SV Eintracht Hahle

Der gut agierende Schiedsrichter Christian Eulenstein bat nach 45 Minuten beide Teams zum Pausentee.

Raphael Kopp mit goldenem Tor

Ein schönes Solo von Hahles Kapitän Florian "Henne" Wüstefeld konnte knapp 20 Meter vor dem gegnerischen Tor nur durch ein Foul unterbunden werden. Raphael Kopp ließ sich beim anschließenden Freistoß nicht zweimal bitten und schlenzte das Spielgerät wunderschön in das rechte Torwarteck (51. Minute). Das golden Tor dieser Begegnung!
Nochmals Raphael Kopp mit einem gefährlichen Kopfball (64. Minute) und der eingewechselte Neuzugang Damir Dilaj mit einem strammen Schuß (79. Minute) aus 12 Metern, verpassten den zweiten möglichen Treffer für Hahle. Die knappe Führung verwaltete der defensiv kompakt stehende Gast bis zum Schlusspfiff und sicherte sich an diesem Doppelspieltag sechs wertvolle Punkte.

Stimmen zum Spiel aus Obernfeld

Christian Gasau (Co-Trainer): "Die Mannschaft hat trotz der Doppelbelastung am Wochenende über weite Strecken gefällig kombiniert und sich den Sieg verdient."

Thomas Schneegans (Technischer Leiter): "Im Team stimmt es einfach."

Ole Schum (Spieler): "Ein schöner und clever erzielter Sieg."

Jens Feldmann (Spieler): "Unser 5. Spiel in Folge zu Null."

Alles zur Kreisliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema