19.06.2019

Erkner mit Nachschlag

Landesliga: SVG Göttingen rüstet noch einmal nach und holt hessischen Defensiv-Spezialisten

Simon Huhn (li.) und Trainer Dennis Erkner

Pressemitteilung der SVG Göttingen: In der Vorwoche haben wir mit der Verkündigung der Verpflichtung von Jonathan Schäfer unsere Kaderplanung eigentlich abgeschlossen gehabt. Dennoch haben wir uns kurzfristig entschieden, einen weiteren Spieler zu verpflichten: Simon Huhn. Simon studiert in Göttingen und hat sich nach vier Jahren in Eschwege nun zu einem Wechsel in seine Studienstadt entschieden. „Simon hat uns bei einem Probetraining ziemlich beeindruckt und verfügt als Spieler über eine gewisse Qualität und Erfahrung. Wir erhoffen uns von ihm, dass er unserer Defensive mehr Stabilität gibt und sind uns sicher, dass er uns sofort weiterhelfen wird!“, so SVG-Trainer Dennis Erkner.

Mit der Verpflichtung von Simon Huhn sei die Kaderplanung dann aber jetzt nun wirklich abgeschlossen, so die SVG.


Die SVG bereitet sich ab dem kommenden Donnerstag (27. Juni) auf die neue Saison vor.

Name: Simon Huhn
Alter: 23 Jahre
Position: Defensives Mittelfeld
Bisherige Vereine: SV 07 Eschwege, Buchonia Flieden, Kickers Offenbach
Leistungsdaten seit 2015: 109 von 120 Spielen in der Verbandsliga Hessen

Alles zur SVG Göttingen

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften