23.05.2019

Patrick Hofmann kommt zum Sandweg

Landesliga: SVG Göttingen hat Patrick Hofmann vom FC Eintracht Northeim verpflichtet

Pressemitteilung der SVG Göttingen: Landesligist SVG Göttingen hat Patrick Hofmann vom FC Eintracht Northeim verpflichtet. Der 22 Jährige ist auf der Innenverteidigerposition zu Hause. Hofmann bestritt im letzten Jahr 12 Spiele für die Oberliga- sowie 7 Einsätze für die Bezirksligamannschaft des FC Eintracht. „Ich beobachte Patty schon seit einigen Jahren und sehe seine Stärken besonders in der Spieleröffnung: Er ist beidfüßig gut ausgebildet, verfügt über ein tolles Passspiel und wird uns helfen, mehr Stabilität in unser Aufbauspiel zu bekommen. Zudem ist er ein klasse Typ und passt super in unsere junge Mannschaft. Ich bin mir sicher, dass er uns in vielen Bereichen weiterhelfen wird,“ so SVG-Trainer Dennis Erkner.

Patrick Hofmann wird ablösefrei an den Sandweg wechseln. „Hier kommt erneut unsere gute Zusammenarbeit mit Northeim zum Tragen. Ich kann ich immer nur wieder bei Philipp Weißenborn und Co. bedanken,
dass wir diese Modalitäten so partnerschaftlich und fair abwickeln“, freut sich SVG-Abteilungsleiter Thorsten Tunkel.

Des weiteren haben Kevin Hühold und Dennis Moschanin Ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert und werden der Erkner-Elf auch über die laufende Saison erhalten bleiben.


Fotos: Eintracht Northeim, Regiokick

Alles zur SVG Göttingen

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung: