18.05.2019

Karlsruhe - Hallescher FC 2:3 (1:1)

Der Karlsruher SC hat das letzte Heimspiel der Saison mit 2:3 gegen den Halleschen FC verloren. Nachdem Fink kurz vor der Pause den Rückstand egalisiert hatte, schlugen die Gäste nach der Pause zwei weitere Male zu. Der Feierstimmung im Wildparkstadion tat das keinen Abbruch, am Ende hatten beide Mannschaften etwas zu bejubeln.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe