17.05.2019

Tuspo Petershütte II in Geismar

Kreisliga: RSV Göttingen 05 – TuSpo Petershütte II (Freitag, 19:00 Uhr)

Kunstrasenplatz Geismar

Bereits Freitag um 15:00 Uhr trifft der Kreisliga-Achte RSV Göttingen 05 auf die stark abstiegsbedrohte Zweitvertretung des TuSpo Petershütte. Der Gast von Trainer Peter Apel rechnet sich auch in Geismar etwas aus: Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinander. Beide Teams hatten zuletzt keinen Erfolg: Der RSV Göttingen 05 erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:7 als Verlierer im Duell mit dem FC Höherberg hervor. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den Tuspo Petershütte II beim 3:4 gegen den SV Germania Breitenberg. 

Die Saison des RSV Göttingen 05 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Heimmannschaft elf Siege, zwei Unentschieden und elf Niederlagen verbucht. Schwarz-Gelb-Grün belegt mit 35 Punkten den achten Tabellenplatz. Die Benzstraßen-Mannschaft gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 24 Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Langar-Team sehr selbstbewusst auftreten. Da das Göttinger Team weder etwas mit der Meisterschaft noch mit dem Abstiegskampf zu tun hat, wurden zur Unterstützung der Reserve einige Spieler des Kaders freigespielt. Das könnte die Chance für die Harzer sein.


Der Fußballfreund der Region Südniedersachsen schaut täglich in den Spielkalender von Gökick!

Der Tuspo Petershütte II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute - mit 2:0 im Derby gegen den TSC Dorste. Der Gast nimmt mit 20 Punkten den Abstiegsplatz 14 ein, der im Falle des möglichen Abstiegs von Einbeck in der Bezirksliga den Klassenerhalt in der Kreisliga bedeuten würde. Die Bezirksliga-Reserve holte auswärts bisher nur sechs Zähler.


Das übrige Kreisliga-Programm:
So - 19.05. 15:00 Uhr - 26. Spieltag
Hagenberg -   Landol./Seulin. II
Groß Schneen - Höherberg
Petershütte - Neuhof
HarzTor -   SV Breitenberg
TSC Dorste - Türkgücü Münden
Rosdorf - SG Werratal
RSV 05 -  VfB Südharz

Besonderes Augenmerk sollte der Tuspo Petershütte II auf die Offensive des RSV Göttingen 05 legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den RSV Göttingen 05. Dem Tuspo Petershütte II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: