11.05.2019

Keller-Duell in Osterode

Bezirksliga: FC Dostluk Spor Osterode – TuSpo Weser Gimte (Sonntag, 15:00 Uhr)

Jahnstadion Osterode

Am Sonntag trifft der Tabellenzwölfte FC Dostluk Spor Osterode auf den Vierzehnten der Bezirksliga, TuSpo Weser Gimte. Anstoß ist um 15:00 Uhr im Osteroder Jahnstadion. Die 13. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Dostluk Spor Osterode beim 2:5 gegen den FC Grone. Der TuSpo Weser Gimte dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 5:2 gegen den TSV Bremke/Ischenrode und muss sich deshalb nicht verstecken. Doch noch liegt das Team des scheidenden Trainers Matthias Weise auf einem Abstiegsplatz. Der nächste Sieg in Osterode könnte das unter der Voraussetzung ändern, dass die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen gleichzeitig gegen Bilshausen nicht gewinnt.

Vom Glück verfolgt war der Gastgeber in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Im Tableau ist für den Aufsteiger mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Die Heimbilanz von Dostluk Spor ist ausbaufähig. Aus 13 Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Omar El Zein mit seinen 21 Treffern war bisher dafür Garant, dass der FC Dostluk Spor Sieben Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz besitzt, wo aktuell der Gegner vom Sonntag liegt. Mit einem Sieg würde das Team einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen.


Der Fußballfreund der Region Südniedersachsen schaut täglich in den Spielkalender von Gökick!

Der TuSpo Weser Gimte ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Die bisherige Ausbeute des Gastes: fünf Siege, vier Unentschieden und 17 Niederlagen. Die Weise-Elf hat 19 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 14. Die Mannschaft aus dem Süden der Region muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Bezirksliga markierte weniger Treffer als das Weise-Team - nur Einbeck ist genauso harmlos. Bei einem Ertrag von bisher erst fünf Zählern ist die Auswärtsbilanz von Weser Gimte verbesserungswürdig. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.


Außerdem in der Bezirksliga:
So - 12. Mai, 15:00 Uhr
FC Sülb./Immens. - SVG Einbeck
SG Lenglern - Petershütte
Denkers./Lagersh - SG Bergdörfer
Eintracht U23 - Bovender SV
TSV Bremke - Sparta
SSV Nörten - FC Grone
Groß Ellershausen - SV Bilshausen

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema