16.04.2018

Literarischer Fußball-Abend

Ensemblemitglieder des Deutschen Theaters mit fußballerischer Lesung in Göttingen

Ensemble-Mitglieder lesen an einem geheimen Ort

Am Mittwoch, den 18. April um 19.45 Uhr wird es sportlich beim »Literarischen Hausbesuch«. Im Jahr der Fussball-Weltmeisterschaft darf des Deutschen liebster Sport auch literarisch nicht fehlen. So nehmen Sie die Ensemblemitglieder Marius Ahrendt, Dorothée Neff und Gerd Zinck in die literarische Welt J. L. Carrs mit. In dessen modernem Klassiker »Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten« geht es um eine englische Kleinstadt, deren Fußballmannschaft es durch Zusammenhalt, Leidenschaft und Humor bis ganz nach oben schafft. Dieser Text wird literarischer Gegenstand des Abends sein. Die perfekte Vorbereitung auf einen Fussballsommer! Wo gelesen wird? Ist fürs erste geheim! Den Ort erfahren Sie beim Kauf der Karte.

Karten unter 0551.49 69-300 oder theaterkasse@dt-goettingen.de
www.dt-goettingen.de

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: